Overdose concerts: Moop Mama

ab EUR 35,00
Tickets kaufen

Overdose concerts: Moop Mama

Beschreibung

„Die Energie von Moop Mama geht durch Mark und Bein, die Texte gehen in Hirn und Herz: Zwei Trommler und acht Bläser grooven höllisch, verbinden auf geniale Weise Blasmusik mit Hip Hop“, stand an anderem Ort zu lesen. Und was sollen wir sagen: genau so ist es. Ihr weiterhin aktuelles Album hört auf den Namen „Ich“ – eine listige Volte, denn selten gab es eine Band, bei der das WIR so sehr im Mittelpunk steht, wie bei den Münchnern. Moop Mama ist physisches Entertainment, Hip-Hop als Erfahrung – für ihr Publikum wie für die Band selbst, die, zehn Mann hoch, auch neugierige Noviz*innen in überzeugte Fans verwandelt, bevor diese überhaupt so recht begriffen haben, was da eigentlich los ist. „Live sind wir ein Brett“, sagt Saxofonist Marcus Kesselbauer. Und was sollen wir sagen: genau so ist es. Die Wurzeln der Band liegen im Sound der Marching Bands aus dem amerikanischen Süden: Funk, Soul, Jazz, die sie mit der Energie von Trap und Techno kurzschließen – und dazu rappen, dass es eine Art hat. Zuletzt erschien ihre jüngste Single „Schwimmen“, ein Stück, das einen auch noch die Extrarunde Corona-Blues durchhalten lässt.

Wann & Wo
Datum & Uhrzeit
Mi, 11.08.2021
Einlass: 19:00
Beginn: 21:00
Venue
Metropolink festival
South Gettysburg Avenue, 69124 Heidelberg, Germany
Open in Google Maps
Veranstalter
Metropolink Festival für urbane Kunst
Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer. Frohes Einkaufen!